Wecken wir in Schülern das Interesse für Technik! Es ist einfach, an Hand von Wagen, die nicht durch komplizierte Hypertechnik heutiger Autos belastet sind, nicht nur das Prinzip des Autoantriebs zu zeigen, sondern auch das Funktionieren von Motoren, Getrieben und weiteren Bestandteilen. Ein Ausflug in die Geschichte der tschechoslowakischen Automobilindustrie zeigt dann, dass wir als eine der europäischen Automobilgroßmächten entschieden auf etwas anknüpfen können.

Sie können aus zwei interaktiven fachmännisch kommentierten Exkursionen wählen, die mit einer Frage beendet sind, die die Kenntnisse der Schüler prüft. Es ist möglich, für die richtige Antwort einen schönen Preis zu gewinnen (z.B. einen Satz der Ansichtskarten mit Oldtimer-Thematik usw.).

Die Exkursionen sind mindestens eine Woche vorher unter der folgenden E-Mail zu bestellen: info@veteranarena.cz. Führen Sie, bitte, die Zahl der Personen, den Typ der Exkursion und die geforderte Zeit Ihres Besuchs an. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail innerhalb von 2 Tagen.

LEHRFAHRT

Das für Grundschulen und nicht technisch orientierte Schulen bestimmte Populär-Lehrprogramm. Bei der Erklärung ziehen wir das Alter der Schüler und deren Kenntnisse in Erwägung.

  • Eine Erklärung der allgemeinen Geschichte des tschechoslowakischen Kraftfahrwesens ist inbegriffen, man spricht z.B. über das erste tschechoslowakische Automobil und über die Situation bis zum I. Weltkrieg, über die zwanziger bis dreißiger Jahre, über die bedeutendsten Automobilwerke der Ersten Tschechoslowakischen Republik und kurz beschrieben werden auch die vierziger und fünfziger Jahre.
  • Ein Bestandteil der Erklärung ist die Grundbeschreibung der Motorfunktion mit anschaulichen Beispielen, Beschreibung der Konstruktion im Schnitt durch das Automobil und weitere Grundsachen.
  • Dauer der Exkursion: ca. 1 Stunde
  • Mindestzahl der Personen: 15 (max. 35)
  • Preis / Person: 90 CZK einschl. MwSt.

TECHNISCHE EXKURSION

Das Programm für Besucher mit fortgeschrittenen technischen Kenntnissen, Kollektive, Fachmittelschulen und Hochschulen.

  • Die Erklärung ist gleich wie in der o.g. Lehrfahrt, sie ist jedoch mehr fachmännisch orientiert. Inbegriffen sind darüber hinaus ausführliche technische Beschreibungen einzelner Motorbauarten (Boxer, SV, OHV, OHC), Getrieben, Motorkühlungen, Schmierungen und weitere mit dem technischen Funktionieren der Automobile (Bremsen, Design, Reifen, Federung,…) verbundenen Sachen. Alles wird an Hand der wahren technischen Exponate beschrieben.
  • Dauer der Exkursion: ca. 1 Stunde 40 Minuten
  • Mindestzahl der Personen: 20 (max. 30)
  • Preis / Person: 99 CZK einschl. MwSt.